Collage

Collage

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Schön, dass Du hier gelandet bist. Ich möchte Dir aus meinem Hundeleben und dem meiner Menschen erzählen. Außerdem tummeln sich hier noch andere Fellwesen, die meinem Frauchen, der Andrea, von der Nadel hüpfen.
Häufig sind es knuddelige oder verrückte Domherrenbären, aber es sind auch schon mal andere Viechereien dabei.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren ...



bunte Halsbandwelt

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Bommelalarm

Das fing so gut an heute morgen !
Ein einziges Wintermärchen im Münsterland. 
Dicke Flocken kamen von Himmel und es hat einfach nur Spaß gemacht da durch zu pflügen.
Also auf zum Spaziergang - hippi !

 Aber nach kurzer Zeit sah ich so aus :o(
 Da war nix mehr mit Toben :o( Ich konnte kaum noch laufen... 
 und hatte ordentlich Ballast an den Beinen. 
 Die Niña sah auch nicht viel besser aus. 
... blöder Pappschnee :o(

Frauchen hat uns dann in die Badewanne gestellt und mit einem warmen Fußbad wieder aufgetaut. 
Zum Glück gab es dann noch lecker Frühstück. 
Nun ruhen wir uns erst mal aus. 

Erschöpfte Wintergrüße
  

Kommentare:

  1. Das sieht voll witzig aus, doch für dich war das echt nicht witzig.
    In solchen Momenten freue ich mich echt, dass Tibi so kurzes Fell hat und sich da nicht so viel anbommeln kann.
    Hoffentlich werden die nächsten Spaziergänge für euch nicht mehr so stressig.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Hiiiihiiiihiiii. Sieht lustig aus.
    Da hilft nur eines - hab ich nämlich auch, das Problem:

    Haare zwischen den Pfotenkrallen schneiden (minikurz) - auch wenn es megablödkitzelt - und dann mit Vaseline eincremen. Und - nix bleibt mehr hängen.
    Kein Gebommele (auch wenn es noch so witzig aussieht) *lol*.

    Liebe Grüße
    Angus

    AntwortenLöschen
  3. Ohje Kathi, das sieht ja schlimm aus. Nee, so macht Schnee keinen Spaß. Hoffentlich ist der Spuk bald wieder vorbei. Übrigens, der Lotte geht es auch so. An ihrem Fell bilden sich auch Schneebommeln.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, Ihr Arme! Da macht Schnee echt keinen Spaß mehr! Aber wenn es Euch trösten kann, hat das gleiche sogar mein Menschenschwesterchen geschafft, und zwar damals als sie noch viel kleiner war als jetzt und ich noch lange nicht da war! Sie hatte nur Glück, dass sie weiterhin gut laufen konnte, denn Menschen haben nur auf dem Kopf Haare!
    Ich wünsche Euch morgen günstigere Wetterbedingungen
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  5. Oh jeh, ihr armen. Sag mal, wo hast denn deine Ohren reingesteckt? Bei uns ist der Schnee inzwischen schön kristallisiert und gefroren, da bleibt nicht viel kleben, selbst im Tiefschnee. So macht es natürlich Freude, zu toben. Hoffentlich wird das bei euch auch noch so schön, sonst wäre es schade. Bei uns ist eine Warmfront angesagt, dann ist es vorbei..
    LG, Trudy und DIE TIBIS

    AntwortenLöschen
  6. Ach du liebermeinvater - so schlimm habe ich das noch nie gesehen - schön, dass ihr zu Hause aufgetaut wurdet - das ist ja nicht mehr witzig ...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, sowas von cool ♥ Unsere Katzen sahen vor einigen Tagen auch so aus (djegoswelt.blogspot.ch) und sie wurden auch in der Badewanne aufgetaut ;) hihi witzig ;)
    Liebe Grüsse
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen
  8. Willkommen im Club. Da hilft auch hinwerfen und an den Bommeln knabbern nichts. Als unser kleines Coton Mädchen Bijou noch bei uns war, hat Frauchen sie dann immer unter den Arm gepackt und getragen, später hatte sie für den Fall der Fälle einen Babysitzsack dabei.

    Schlabbergrüße von der Pfotengang

    AntwortenLöschen
  9. Das ist doch wahrsinnig! Die beiden tun mir leid:-(
    Was Angus empfohlen hat, habe ich auch sehr gute Erfahrung gemacht. Die Haare schön abschneiden, in der Pfoten und zwischen den Zehen, dann reichlich Vaseline geben vor dem Spazieren.
    Viele Grüße - Bertha

    AntwortenLöschen

  10. ♥ oh ja, du liebe,
    es gibt nichts schöneres als den Schnee!!!
    Spazieren... spielen... rennen...
    einfach genial!
    Da gibt dir Sindy recht!
    ...ui ui ui....
    aber die leidigen Bommelchen...
    wirklich nicht lustig,
    und mit der Zeit tun die auch weh zum laufen...
    aber eurer Frauchen macht genau das richtige,
    danach ab in die Wanne... mit warmem Wasser sind die leidigen Bommelchen sofort wieder weg:-)
    Geniesst die Zeit,
    ruht euch euch,
    das tut euch gut!
    glg Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen
  11. OHHH die Bilder kommen mir bekannt vor. So sah mein Oskar(Westie) am SOnntag auch aus. Am Ende wollte er garnicht mehr laufen. Da half hinterher auch nur die Badewanne.

    Lg
    Nici
    http://linchenundco.blogspot.de/

    AntwortenLöschen