Collage

Collage

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Schön, dass Du hier gelandet bist. Ich möchte Dir aus meinem Hundeleben und dem meiner Menschen erzählen. Außerdem tummeln sich hier noch andere Fellwesen, die meinem Frauchen, der Andrea, von der Nadel hüpfen.
Häufig sind es knuddelige oder verrückte Domherrenbären, aber es sind auch schon mal andere Viechereien dabei.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren ...



bunte Halsbandwelt

Mittwoch, 13. Juli 2011

Niñas Jubeltag

Nun ist sie schon 4 Monate alt !

Und seit genau 2 Monaten treibt sie ihr Unwesen bei uns.

Unglaublich wie die Zeit vergeht. Was haben wir eigentlich gemacht bevor diese kleine Nervensäge bei uns einzog?

In jedem Fall viel weniger gespielt und getobt !

Frauchen musste kein Pipi wischen oder Würstchen entsorgen :o)

Tja und was sonst noch alles los war in Niñas ersten 4 Monaten...

Frauchen hat ihr ein Tagebuch gemacht.

Ihr findet es unten links unter meinen Tagebüchern - oder klickt einfach das Bild an.



Während Ihr nun in's Tagebuch schaut, gehe ich die kleine Nervensäge mal ein bisschen durch den Garten treiben.

Kommentare:

  1. Ich finde Nina einfach hinreißend. So ein schönes Fellchen und so süße Augen. Sehr hübsch.....genau wie du Kathi! Das mit dem Pipi und den Würstchen bekommt ihr auch noch in Griff. Ganz sicher. Viel Spaß beim rumtoben wünscht

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathi,

    trotz Nina bleibst du die Nummer Eins in meinem Leben. Es gibt einfach NIX Süßeres als dich.

    Verschäm guck
    Angus

    AntwortenLöschen
  3. Genieß bloß die Flegelzeit mit ihr. So schön auch die Folgejahre sind, die ersten Monaten sind doch immer noch die, die einem am meisten zum Lachen bringen!

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wie die Zeit vergebt; viel zu schnell. Nina ist aber auch eine Süsse. Aber Kathi, Du bist und bleibst die Nummer 1 für mich.
    Jauuuuul
    Henry (viele Grüße auch von Heike)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Deine kleine Nervensäge ist aber gewachsen und hübsch geworden!
    Die wachsen zu schnell und stellen dann ganz schnell ihre Ansprüche. ich weiß es, Dir wird es leider auch bald so ergehen wie mir. ;))
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  6. Kleine Niña,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Jubiläum!
    Ich bin sehr froh, dass Du Dir mit Kathi diesen Blog hier teilst und ihr uns immer mit Euren Geschichten erfreut!
    Ganz liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Eine so süße kleine Nervnsäge! Liebe Niňa, treibe bloß weiter dein Unwesen und bleib, wie du bist!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen