Collage

Collage

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Schön, dass Du hier gelandet bist. Ich möchte Dir aus meinem Hundeleben und dem meiner Menschen erzählen. Außerdem tummeln sich hier noch andere Fellwesen, die meinem Frauchen, der Andrea, von der Nadel hüpfen.
Häufig sind es knuddelige oder verrückte Domherrenbären, aber es sind auch schon mal andere Viechereien dabei.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren ...



bunte Halsbandwelt

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Was ist das ?



Na, hat einer eine Ahnung was das ist ?

Kommentare:

  1. Hihi, kenn ich. Kathi ist mir nassen Pfoten durch Sand gelaufen. Meine sehen nach dem Spaziergang auch immer so aus. Ich hasse Pfoten-waschen, der Teppich macht sie doch auch wieder sauber.
    LG
    Henry

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh ja! Das kenne ich auch. und nicht nur an den Pfoten. Wenn man so ein wuscheliges Fellchen hat, bleibt da oft der halbe Wald drin kleben.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eindeutig etwas, was man ganz schnell wieder los wird, wenn man damit mal Herrchen auf den Schoß springt... am besten wenn er eine weiße Hose trägt...
    Wenn man dann anschließend noch in Frauchens Teddyfellkiste tobt hatte man ne Menge Spaß, wieder fast saubere Pfötchen und ziemlich verärgerte Besitzer! *sfg*

    Ich wünsch dir dabei viiiiel Spaß Kathi! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Na eine Sandpfote..
    Die sollte wohl jeder Hundebesitzer kenne, lieben eher nicht..
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde auch sagen, eine sandige Pfote von einem glücklichen Hund, der draussen so richtig die Sau rausgelassen hat.
    Liebe Grüße
    Pitti und Pepper

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das kenne ich.
    Laß dieses Etwas so wie es jetzt ist, besser nicht in deine Wohnung. *grins*
    Unsere Vierbeiner haben wohl alle die gleichen Talente...feuchte Sand- oder sogar Matschepfötchen sind sehr beliebt und werden auf viele verschiedene Arten hergestellt. ;-)

    Liebe Grüße 2 B's

    AntwortenLöschen
  7. ...hmmmm.... lecker Schmuddelpfote (*grins*)

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie gut ich das kenne, nur viel viel größer und meist hört es nich bei den Pfoten auf, sondern reicht über den Bauch bis zum Bart :o((( .
    Und bis jetzt hat das Schmuddelherbstwinterwetter noch gar nicht angefangen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Kathi, hat Frauchen da Deine Pfote fotografiert, nach einem schönen herbstlichen Spaziergang? Hauptsache es hat Spaß gemacht, den Rest wird Frauchen schon wieder richten :-)!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Kathi, Kathi, wo bist du denn wieder rumgedüst? Das sieht ja richtig "lecker" aus *kicher*
    Knuddelsüße Mittwochsgrüße vom Steinchen
    (PS: Immer noch nichts neues bei der Wohnungssuche *heul*)

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht sehr nach einer Hundepfote aus, die draußen im Dreck war ;))))))))
    Aber das muss so sein!!
    Ganz liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ja - ich sehe schon : Ihr kennt Euch aus :o)))
    Das war eine meiner Pfoten nach unserem Waldspaziergang. Ich kann Euch versichern, dass die anderen 3 Pfoten genauso aussahen :o)
    Zuhause angekommen gab's dann erst mal ein Fußbad. Schwupps stand ich im Waschbecken.
    Bei meiner handlichen Größe passe ich da genau rein :o)
    Heute hat Frauchen noch die Haare eingekürzt - sie meint, dass die Füße dann nicht ganz so dreckig nach Hause kommen.
    Hi,hi - das werde ich ihr schon zeigen :o)))
    Habt einen sonnigen Tag
    Kathi

    AntwortenLöschen