Collage

Collage

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Herzlich Willkommen in Kathis kleiner Hundewelt.

Schön, dass Du hier gelandet bist. Ich möchte Dir aus meinem Hundeleben und dem meiner Menschen erzählen. Außerdem tummeln sich hier noch andere Fellwesen, die meinem Frauchen, der Andrea, von der Nadel hüpfen.
Häufig sind es knuddelige oder verrückte Domherrenbären, aber es sind auch schon mal andere Viechereien dabei.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren ...



bunte Halsbandwelt

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Waldspaziergang


Nachdem die Pfotenfrage so schnell gelöst ist, kann ich Euch ja zeigen, was wir außer Schmuddelfüßen noch erlebt haben.

Das war ganz schön aufregend gestern. ... was raschelt denn da im Gebüsch ?

... ist das etwa hinter mir ?
... da muss ich doch mal schauen gehen.
... wer ist das denn ?
... ein Nasenbär im Münsterland ?
Wenn Frauchen da nicht mal wieder ihre Finger im Spiel - b.z.w an der Nadel hatte ??

.... Seeigel im Wald ????

... neee, ist wohl doch eine Kastanie. Ohne diese stachelige Pelle kann man mit den Dingern prima spielen. Aber mit dem Stachelpelz geht das gar nicht - Aua !


... ob die noch reif werden ? Wäre doch lecker Essen für den Nasenbären.
Ich mag die sauren Dinger nicht :o(
... was kommt denn da aus der Erde ?
Dann hat doch auch gleich jemand daran geknabbert. Ob ihm das bekommen ist ??

... auf Bäume bin ich geklettert !

... huch - ganz schön hoch hier !

... mit einem mutigem Sprung geht es wieder auf den Boden der Tatsachen.
Na, schauen wir mal was wir heute erleben ?

Ich kann Euch nur raten die schönen Herbsttage im Wald zu verbringen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Das ist soooo schöööön !

Ich wünsche Euch sonnig Herbsttage


















Kommentare:

  1. Ihr habt ja einen tollen Spaziergang gemacht, und was ihr alles entdeckt habt, da werde ich ja ganz neidisch! Und vor allem, wer hat schon so in der Natur einen kleinen Nasenbär entdeckt?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder habt Ihr da von Eurem Waldspaziergang mitgebracht. Das sieht alles nach einem Abenteuer aus, wie Hunde es mögen. Aber leider ist uns noch nie so ein putziges Nasenbärchen begenet. Der kleine Kerl ist wirklich hübsch und total niedlich.
    Wünsche Euch einen sonnigen Herbsttag mit Waldspaziergang.
    GlG Bernstein&Co

    AntwortenLöschen
  3. Da hätten wir ja gut zusammen gehen können. Meine kleine Tamy hätte sich ganz sicher mit Deiner süßen Maus verstanden.
    Danke für die wunderschönen Aufnahmen, die Du uns gezeigt hast!!
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathi,
    die Bilder vom Waldspaziergang sind wunderschön geworden! Und erst das Bild von Frauchens Nasenbär, einfach ein Traum!
    Dafür kann man doch eine etwas angestaubte Hundepfote in Kauf nehmen :-)!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Kathi, ja so ein Waldspaziergang kann ein richtiges kleines Abenteuer werden. Hast uns schöne Bilder mit gebracht.
    Schönes Wochenende wünschen Henry und Heike

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Kathi,
    wenn ich dich das nächste Mal besuche, machen wir zusammen einen Waldspaziergang. Vielleicht sehe ich dann auch einen Nasenbär.
    Schöne Bilder hast du gemacht Andrea.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Kathi,
    das war aber ein toller Spaziergang...eigentlich eher eine kleine Entdeckungsreise. Wir sehen bei uns im Wald ja auch ziemlich viele und schöne Dinge...aber einen Nasenbären haben wir noch nicht getroffen. Aber wir werden die Augen offen halten...sobald wir einen sehen, machen wir Meldung.

    Liebe Grüße vom Barny und seinem Frauchen

    AntwortenLöschen